Darum heißt es, den richtigen Urlaubsort auswählen, die passende Zeit, Kompromisse eingehen und die gemeinsamen Erwartungen klären. Wichtig ist auch, dass man Regeln für ein gemeinsames Zusammenleben festlegt, denn in verschiedenen Familien gelten meist unterschiedliche Regeln. Dann sollten die Eltern auch Rücksicht auf die Kinder nehmen, damit Sie sich gut an den neuen Lebensgefährten oder die neue Lebensgefährtin gewöhnen können. Auch der daheimbleibende Elternteil sollte Mitspracherecht haben, sonst fühlen sich die Kinder vielleicht nicht gut dabei und können den Urlaub nicht genießen.

Familienurlaub mit Kindern

Urlaub mit mehreren Generationen kann ein wunderbares Erlebnis sein. Wenn sich Enkel und Großeltern wieder einmal näher kommen und Zeit miteinander verbringen, wird Ihr nächster Familien-Urlaub garantiert zu einem einmaligen Erlebnis. Die Familienhotels bieten Ihnen dazu genau das, was Sie brauchen: Spezielle Familienzimmer mit mehreren, getrennten Schlafzimmern und genügend Platz um es sich gemeinsam gemütlich zu machen. Ihre Kinder werden bestimmt noch lange vom Urlaub mit Oma und Opa erzählen.

Urlaub mit Baby und Kleinkindern

Die Babyhotels wissen, dass gerade junge Eltern viel Zeit mir Ihrem Liebling verbringen möchten, jedoch auch einmal eine Auszeit brauchen. Daher bieten sie Ihnen jene spezielle Ausstattung und Betreuung, die Sie für einen erholsamen und entspannten Urlaub benötigen.

Erleben Sie als junge Familie ihren gemeinsamen Familienurlaub als etwas ganz besonderes und entdecken Sie die vielfältigen Highlights, die in den Baby-Hotels auf Sie warten.

Kontakt & Impressum

IQ MEDIEN GmbH
Bahnstraße 22
A-5342 Abersee
 
Telefon: +43 (0)6227 27 165
Fax:  +43 (0)6227 27 165-100

Eine Angebotsgruppe und Vermarktungsgruppe von IQ TOURISM.
Die Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzverordnung zu.